WPC Sichtschutz

* Preis wurde zuletzt am 17. September 2020 um 7:47 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 26. September 2020 um 22:17 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 26. September 2020 um 22:12 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 26. September 2020 um 21:56 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 26. September 2020 um 22:15 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 26. September 2020 um 22:18 Uhr aktualisiert

WPC Sichtschutz – Modern und pflegeleicht

Der eigene Garten, für die meisten Menschen ist dieser Ort mehr als nur mit Arbeit verbunden. In unserer hektischen Zeit nimmt der eigene Garten vermehrt wieder einen hohen Stellenwert ein. Sei es nun, um sich selbst mit frischem Obst und Gemüse zu versorgen oder aber um hier, nach der Arbeit, einfach mal abzuschalten.

Der eigene Garten dient quasi vermehrt wieder als kleine Rückzugsoase. Hier kann man wieder Kräfte sammeln, zur Ruhe kommen oder gemütlich mit Familie oder Freunden zusammensitzen, um zu grillen, einen leckeren Wein genießen und dabei gute Gespräche führen.

Doch egal ob Sie in Ihrem Garten gerade Ihre Beete pflegen, im Liegestuhl ein spannendes Buch lesen oder aber mit der Familie gemütlich zusammensitzen – Dies möchten Sie vermutlich gerne ohne Zuschauer tun.

Um sich vor den Blicken Dritter zu schützen möchten die wenigsten Menschen sicherlich eine hohe Mauer um das eigene Grundstück ziehen. Doch welche Alternativen gibt es eigentlich? Nach dem Gedanken an eine Mauer fällt Ihnen als zweite Möglichkeit sicher als Alternative der bewährte Holzzaun oder ein Sichtschutz aus Holz ein. Doch auch für diese Lösung können Sie sich nicht so recht erwärmen. Sie würden eher etwas bevorzugen, das mit einer modernen Optik zu überzeugen vermag und vielleicht sogar nicht ganz so pflegeintensiv ist, wie es ein Sichtschutzzaun aus Holz wäre.

Wenn Sie dies bejahen können, dann möchten wir Ihnen als mögliche Alternative den WPC Sichtschutz ans Herz legen. Um was es sich hierbei eigentlich ganz genau handelt, was WPC genau ist, wieso es nicht nur moderner ausschaut als Holz, sondern auch in puncto Langlebigkeit dem klassischen Werkstoff Holz den Rang abläuft, dies alles und noch vieles andere mehr möchten wir Ihnen in dem folgenden Artikel erzählen.

Was ist WPC?

Ist die Rede von einer Sichtschutzwand, dann kann sich sicherlich jeder etwas darunter vorstellen. Schließlich ist diese Art von Sichtschutz schon seit einigen Jahren sehr beliebt. Was vielen allerdings nicht ganz so klar sein dürfte ist, was so ganz genau eigentlich eine WPC Sichtschutzwand ist.

Nun, WPC ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung „ Wood-Plastic-Composits“. Ins Deutsche übersetzt bedeutet Wood-Plastic-Composits so viel wie Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe.

Mittlerweile hat sich WPC als ein beliebter Werkstoff für Zäune aller Art entpuppt. Was im Prinzip gar nicht verwunderlich ist, schließlich erweist sich ein WPC Sichtschutz als äußerst langlebig und darüber hinaus auch noch als extrem pflegeleicht.

Doch wie kommt es das eine WPC Sichtschutzwand im Gegensatz zu Holz mit einem geringeren Pflegeaufwand auskommt und dabei trotzdem noch mit einer natürlichen Holzoptik besticht?

Das Geheimnis liegt in der besonderen Zusammensetzung. So bestehen WPC Sichtschutzzäune zu 60% aus Holz und zu 40% aus Kunststoff. Der etwas höhere Holzanteil sorgt für die natürliche Optik, während hingegen der Kunststoffanteil dafür Sorge trägt, dass die WPC Sichtschutzwände mit Langlebigkeit überzeugen.

WPC Sichtschutz – Vorteile von Holz und Kunststoff in nur einem Produkt vereint

Wir Menschen wünschen uns gerne Produkte oder im allgemeinen Dinge, die mit vielen Vorzügen punkten können und dass wir dabei möglichst wenige Nachteile in Kauf nehmen müssen. Dies ist eine Idealvorstellung, die in der Realität zumeist sehr selten vorkommt.

Anders sieht dies auf dem Sektor der WPC Sichtschutzzäune aus. Produkte aus WPC vereinen tatsächlich alle Vorzüge der Verbundstoffe Holz und Kunststoff ohne gleichzeitig auch deren Nachteile zu bieten. Somit ist ein Sichtschutz aus WPC wie gemacht für all jene die nur sehr ungerne irgendwelche Arten von Kompromissen eingehen.

Welche Nachteile bergen Sichtschutzzäune aus Holz?

  • Grundsätzlich sind Sie Fan von natürlichen Werkstoffen und lieben die natürliche Optik von Sichtschutzwänden aus Holz. Allerdings sind Sie sich auch im Klaren darüber, dass Holz einige Nachteile mit sich bringt. Insbesondere dann, wenn Holz der Witterung ausgesetzt ist.  Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle nochmal die Nachteile aufzählen, die ein Sichtschutz aus Holz so mit sich bringt.
  • Ein Holz Sichtschutzzaun muss regelmäßig mit Ölen oder Lasuren behandelt oder lackiert werden.
  • Holz saugt sich nach einer gewissen Zeit immer mehr mit Wasser voll. Die Folge ist, dass es zu Schimmelbildung kommen kann und das Holz morsch wird. Spätestens dann muss der Sichtschutz ausgetauscht werden.
  • Holz hat einen gewissen Pflegeanspruch.

 

Welche Vorteile bieten WPC Sichtschutzzäune?

Wenn Sie sich für den Kauf eines WPC Sichtschutz Komplettset oder allgemein für WPC Produkte interessieren, dann möchten Sie natürlich wissen welche Vorteile dieses besondere Material genau mit sich bringt. Genau auf diese Vorteile möchten wir nun gerne eingehen.

  • Da WPC besonders pflegeleicht ist, ist eine spezielle Pflege wie beispielsweise das Einölen nicht erforderlich.
  • Weiterhin punktet WPC mit einer enormen Farbbeständigkeit. Während hingegen Holz sich mit der Zeit verfärbt und grau erscheint, werden WPC Sichtschutzwände lediglich etwas heller.
  • Anders als Holz splittert WPC nicht. Daher besteht bei einem Sichtschutz aus WPC auch keine Verletzungsgefahr.
  • Sie haben einen besonderen Farb- oder Formenwunsch? Bei WPC Sichtschutzelementen ist das kein Problem. Die Palette an verfügbaren Designs und Farben ist breit gefächert. Hier spielt es keine Rolle ob Sie beispielsweise eine klassische Optik mit einem WPC Sichtschutz in weiß erschaffen möchten oder doch lieber auf kühle Eleganz setzen und einen WPC Sichtschutz in anthrazit wählen.
  • Zudem erweisen sich Sichtschutzwände aus WPC als langlebig und absolut wetterfest.

Sie sehen also schon, dass es viele Punkte gibt, die für den Kauf eines WPC Sichtschutz sprechen.

Was ist bei der Montage zu beachten?

Insbesondere handwerkliche Laien haben vor Montagearbeiten immer einen gesunden Respekt. Und vielleicht fragen genau Sie sich auf was Sie bei der Montage eines WPC Sichtschutzzaunes achten müssen. Unter Umständen haben Sie außerdem Bedenken, dass Ihnen die Montage gelingt.

An diesem Punkt können wir sagen, dass sich die Montage der Elemente als gar nicht so kompliziert herausstellt. Schließlich sind mittlerweile zwei Systeme verfügbar. So können Sie zwischen der Variante mit vormontierten Zaunfeldern und einem Stecksystem wählen.

Montage mit vormontierten Zaunfeldern

Bei dieser Variante werden die gerahmten Zaunfelder mittels Haltern oder Beschlägen an den Zaunpfosten befestigt. Hierfür sind allerdings Bohrarbeiten von Nöten. Diese Montageart ist aber diejenige, welche selbst von unerfahrenen Laien problemlos bewältigt werden kann.

Montage mit Lamellen

Die Sichtschutzzäune, die mittels des Stecksystem montiert werden, erfordern beim Aufbau etwas mehr handwerkliches Geschick. Dafür bieten Sie Ihnen aber deutlich mehr und flexiblere Konstruktionsmöglichkeiten. Bei dieser Montagevariante werden die Profilbretter mit einer Nut-Feder-Verbindung oder aber mit Zwischenleisten zusammengesteckt und dann in Lagen bis zur gewünschten Zaunhöhe übereinandergeschichtet. Sofern Sie sich für die Montage mit Lamellen entscheiden, dann benötigen Sie hierfür unbedingt genutete Pfosten.

Unabhängig davon ob Sie sich für vormontierte Zaunfelder oder aber für die Montage mit Lamellen entscheiden. Es ist in jedem Fall ratsam aufgrund der Windlast sowie des Zaungewichts die WPC Sichtschutzwand in einem Betonfundament zu verankern.

Welche Hersteller gibt es?

Sie beabsichtigen in naher Zukunft einen WPC Sichtschutzzaun zu kaufen und würden daher gerne wissen welche Hersteller es derzeit auf dem Markt gibt?

Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach Artikeln aus WPC gibt es mittlerweile einige namhafte Hersteller. Darunter zählen zum Beispiel Kosche, Rehau und HORI.

HORI – Bietet hervorragende Qualität zu kleinen Preisen

Bei HORI handelt es sich um die Eigenmarke der Holz – Richter GmbH. Das Familienunternehmen darf mittlerweile auf mehr als 60jährige Geschichte im Holzfachhandel zurückblicken. Als kleine Holzhandlung gestartet, darf sich die Holz-Richter GmbH heute zu den größten Fachzentren für Holz in Europa zählen.

Kunden, die sich für die Produkte von HORI entschieden, entscheiden sich gleichzeitig für herausragende Qualität zu günstigen Preisen. Ein entscheidender Grund dafür, dass die HORI Sichtschutzzäune sich großer Beliebtheit erfreuen.

HORI Sichtschutzzaun – Eine Marke und viele Lösungen

Vielleicht gehören Sie zu den Kunden, die ganz genaue Vorstellungen haben wie der zukünftige Sichtschutz aussehen sollen. Unter Umständen soll der WPC Sichtschutz 180×180 Zentimeter groß sein oder Sie wünschen sich einen WPC Sichtschutz mit Glas.

Egal wie Ihre Idealvorstellung auch ausschauen mag, im großen Produktportfolio von HORI werden Sie auf jeden Fall fündig werden.

Wo kann man einen WPC Sichtschutz überall kaufen?

Sichtschutzzäune aus WPC können Sie mittlerweile in nahezu jedem Baumarkt beziehungsweise Gartencentern kaufen. Um einen ersten Eindruck zu gewinnen ist ein Besuch sicherlich ratsam. Denn hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von der Optik, können die Elemente nicht nur anschauen, sondern auch anfassen und entscheiden ob Ihnen ein derartiger Sichtschutz optisch überhaupt zusagt. Allerdings sollten Sie vor dem Kauf unbedingt Preise vergleichen. Dabei lohnt sich den Vergleich nicht nur auf den lokalen Handel zu beschränken.

Oftmals lohnt es sich auch im Internet noch einmal nach WPC Sichtschutzzäunen zu suchen und auch hier vergleichen. Denn in vielen Fällen ist es so, dass Sie das Produkt im Netz oft deutlich günstiger finden. Daher sollten Sie, insbesondere dann, wenn Sie beim Kauf eines WPC Sichtschutz einige Euro sparen möchten, auf einen ausführlichen Preisvergleich nicht verzichten.

Allerdings sollten Sie, auch wenn großes Einsparpotenzial lockt, die Qualität nicht aus den Augen verlieren. Wenn Sie Wert auf gute Qualität legen und nicht in Kürze schon wieder einen neuen Sichtschutz kaufen möchten, zu Sichtschutzlösungen von Herstellern greifen, die sich auf dem Markt schon bewährt haben.

WPC Sichtschutzzaun mit Glas

Sie möchten weg von der klassischen Zaunoptik? Der rustikale Stil oder Landhausstil ist so gar nichts für Sie? Sie lieben es wenn Dinge auf das Wesentliche reduziert sind und gleichwohl mit Modernität oder zumindest zeitloser Eleganz punkten?

WPC Sichtschutz Glas Fenster Sichtschutzzaun

Auch dann kann ein Sichtschutzzaun aus WPC die ideale Wahl sein. Schließlich kann das Material aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung nicht nur eine natürliche, klassische oder rustikale Wirkung erzielen.

Schauen Sie sich nur einmal einen WPC Sichtschutz in anthrazit an. Schon allein durch die Farbgebung wirkt ein solches Sichtschutzelement deutlich moderner als ein vergleichbares Zaunelement in weiß oder braun.

Soll es hingegen noch eine Spur moderner oder sogar exklusiver sein, dann empfiehlt sich der Griff zu einem WPC Sichtschutz mit Glas. Mit einem so kombinierten Modell schaffen Sie eine ganz besondere Atmosphäre sowie einen optischen Reiz. Dank der WPC Elementen sind Sie optimal geschützt vor Wind oder unerwünschten Blicken. Die Glaselemente hingegen ermöglichen attraktive Ein- beziehungsweise Ausblicke. Bei den meisten Modellen sind die Glaselemente als oberer Abschluss befestigt.

Ein WPC Sichtschutz mit Glas ist also für all jene die ideale Lösung, die sich etwas anderes wünschen als den üblichen Standard.

Welche Farben gibt es?

WPC Sichtschutzelemente gibt es mittlerweile in zahlreichen Farben. Neben diversen Brauntönen gibt es die WPC Sichtschutzzäune auch in Weiß, anthrazit oder grau. Darüber hinaus gibt es außerdem Lösungen in Bicolor.

Pflegehinweise

Auch wenn ein WPC Sichtschutzzaun pflegeleicht ist, so kommen sie dennoch nicht ganz ohne Pflege aus. Doch keine Panik, der Aufwand hierfür bewegt sich in einem überschaubaren Rahmen.

Am besten säubern Sie die WPC Elemente mit warmem Wasser, dem Sie einen Reiniger auf Essigbasis zusetzen. Mit Hilfe einer Wurzelbürste können Sie stärkeren Verschmutzungen zu Leibe rücken. Auf den Einsatz von kreide- oder lösemittelhaltigen Reinigern sollten Sie allerdings verzichten, da diese in das Material eindringen und es so zu unerwünschten Verfärbungen kommen kann.  

Möchten Sie leichte Kratzer entfernen, dann können Sie dies mit einem Schleifvlies tun. Dies bitte vorher an einer unsichtbaren beziehungsweise unauffälligen Stelle ausprobieren und immer mit dem Faserverlauf schleifen.

Kommen WPC Elemente im Außenbereich zum Einsatz dann zeigen sich in manchen Fällen manchmal kleinen schwarzen Stockflecken. Hierbei handelt es sich um Schimmelsporen, die mit der Luft übertragen werden. Diese Flecken können mit chlorhaltigen Haushaltsreinigern entfernt werden. Hierfür den Reiniger nach Herstellerangaben dosieren und mit einer Bürste gleichmäßig auf den betroffenen Stellen verteilen. Das Ganze einwirken lassen (Herstellerangaben beachten) und im Anschluss mit klarem Wasser abspülen.

Bei dieser Behandlung sollten Sie tunlichst darauf achten, dass der Reiniger nicht auf der Oberfläche antrocknet und ebenfalls keine Rückstände haften bleiben. Denn sonst kann es passieren, dass diese Stellen ausbleichen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte den Einsatz von chlorhaltigen Reinigern zunächst an einer unauffälligen Stelle einmal austesten.

WPC Sichtschutzzäune – Die Lösung für windige Probleme und neugierige Nachbarn

Zusammenfassend können wir sagen, dass ein WPC Sichtschutz die moderne Lösung ist um die Terrasse, den Garten oder sonstige Orte vor Wind und neugierigen Blicken zu schützen.

Die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten, die vielfältigen optischen Möglichkeiten sowie der geringe Pflegeaufwand sind wohl die herausragenden Punkte, durch welche sich die WPC Sichtschutzzäune auszeichnen.

Sie stimmen uns sicherlich zu, wenn wir sagen, dass es noch nie einfacher war einen individuellen, optisch ansprechenden und dabei noch funktionellen Sichtschutz zu kreieren wie mit den aktuellen Elementen aus WPC.